Dienstag, 13. August 2013

Memory Stadt der Träume - Christoph Marzi

Hallo,

heute möchte ich euch ein Buch zeigen was mir eine Freundin ans Herz gelegt hat.
Es handelt sich um:

Memory Stadt der Träume von Christoph Marzi


Klappentext:

Jude Finney hat eine besondere Fähigkeit: Er kann die Träume der Toten sehen. Auf dem Highgate Cemetery, in einer Welt zwischen Realität und Traum, begegnet er der geheimnisvollen Story, einem Mädchen, das tausend Geschichten kennt, aber sich an seine eigene nicht erinnern kann. Jude ahnt, dass Story noch lebt, irgendwo in den Straßen von London. Und dass es höchste Zeit wird, sie zu finden. 




Meinung: 

Dieses ist das erste Buch von Christoph Marzi welches ich mir gekauft habe.
Ich war am Anfang etwas skeptisch weil es sich hier um ein Jugendbuch handelt, aber ich denke 
es können durchaus auch Erwachsene an dem Buch gefallen finden.

Das Buch spielt zur Herbstzeit in London.

Jude ist ein Jungendlicher der seine Zeit am liebsten auf dem Highgate Cemetery, einem der ältesten Friedhöfe in London verbringt...
Er ist ein ganz normaler Junge, naja fast... er kann Geister sehen und zieht die Gesellschaft der
Geister seinen mitmenschen vor.
Er wird weder gehasst, noch wirklich gemocht, sondern vielmehr  gemieden...auf dem Friedhof 
fühlt er sich wohl  unter den ganzen Geistern und dann wäre da ja auch noch die Füchin Miss Rathbone.
 
Mit seinem Vater hat er nicht viel am Hut, er ist viel auf Reisen und lässt Jude oft allein.
Über seine Mutter weiss er nicht viel...sein Vater verschweigt ihm irgendwas, da ist er sicher.
Eines Tages lernt Jude ein Mädchen kennen, sie kann sich an nichts erinnern, noch nicht mal an
ihren Namen.Sie scheint nicht nur ihr Gedächtnis verloren zu haben, sondern auch noch in großer Gefahr zu schweben.  Jude beschliesst ihr zu helfen und die beiden machen sich auf eine geheimnisvolle Reise
quer durch London, in der sie sich vor Zwielichtigen Gestalten ohne Gesicht , Steinengeln  und anderen Wesen in acht nehmen müssen.
 
Chrisoph Marzi hat eine wunderschöne herbstlich-geheimnisvolle Atmosphäre geschaffen die man sich
wirklich Bildlich vorstellen kann.
Ausserdem sind die Charaktere liebevoll beschrieben... 
Die Geschichte ist allerding sehr vorhersehbar wie ich finde ... wer eine plötzliche Wendung erwartet der wird enttäuscht.


Das Cover ist auch sehr liebevoll gestaltet. Es ist rot und man kann ein großes Eisentor und die Silhouette
Londons im Hintergrund sehen.
Es sieht sehr geheimnisvoll aus und passt so sehr gut zur Geschichte.


Ein toller,liebenswerter Fantasyroman der sich leicht lesen lässt und einen in eine ganz andere Welt entführt...



  • Taschenbuch: 321 Seiten
  • Verlag: Arena (September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401066226

Preise:

Broschiert: 9,99 €
Gebundene Ausgabe: 14,99 €
Kindle E-Book: 9,99 €




Dieses Buch bekommt von mir die Bewertung:



4 von 5 möglichen Punkten.


    

Hier kommt ihr wieder zu einer kurzen Leseprobe *klick*



Liebe Grüße
Bianca 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen